Dr. Bianka Werner

Mein Name ist Dr. Bianka Werner.

Ich bin verheiratet und habe 1 Tochter. Ich bin in Dahme/ Mark geboren und in Eberswalde
(Land Brandenburg) aufgewachsen und dort zur Schule gegangen.

Von 1993 bis 1998 habe ich an der Ernst- Moritz- Arndt- Universität in Greifswald Zahnmedizin studiert und dort 1998 die Approbation als Zahnärztin erlangt. Danach war ich im Zentrum für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde in Greifswald tätig.

Von 1999 bis 2001 absolvierte ich meine 2- jährige Assistenzarztzeit in Wernigerode in einer Allgemeinzahnärztlichen Praxis.

Parallel dazu habe ich an der Medizinischen Fakultät Greifswald im Fachbereich Pharmakologie / Toxikologie promoviert und 2001 den Titel Dr. med. dent. erlangt.

Von 2001 bis 2009 war ich als selbständige Zahnärztin in einer Gemeinschaftspraxis in Goslar tätig und konnte mich in dieser und in der nachfolgenden Zeit in den Bereichen Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie und Endodontie umfangreich fortbilden und qualifizieren.

2012 und 2013 absolvierte ich das Curriculum Implantologie und erlangte das Kammerzertifikat „Zahnärztliche Implantologie“.

Im Jahr 2009 führte mich mein Weg wieder nach Wernigerode. Dort übernahm ich eine Zahnarztpraxis und bin seitdem als niedergelassene Zahnärztin in Wernigerode tätig.

2020 habe ich meinen Praxissitz in das Zentrum von Wernigerode verlegt, wo ich meine neue Zahnarztpraxis in der Heidemühle ausbaute.  Seit August 2020 sind wir nun in unseren modernen neuen Praxisräumen tätig.

In folgenden Bereichen habe ich mich umfangreich fortgebildet und qualifiziert:

  • Curriculum Implantologie
  • maschinelle Endodontie
  • Parodontologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde, Veneers
  • A- Diplom Akkupunktur, Prana
  • Zahnärztliche Schlafmedizin
Menü